Auswählen der Motorrad Outfit – 2 Outfit-Kombinationen Sie sollten vor dem Kauf Betrachten

Der Sommer steht vor der Tür und die Motorradgemeinschaft befindet sich derzeit verrückt nach Ausrüstung und Zubehör für das Fahrrad. Wählen Sie Ihren Gang vielleicht gar nicht so einfach, da es nicht nur um das Aussehen. Anders als Autofahrer, die Sie nicht haben einen Metallkäfig, Sie zu schützen, so dass Sie alle den Schutz, die Sie bequem zu tragen können müssen

Neben dem Schutz, es gibt ein paar andere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. das Material, Einsatzzweck und Sitz des Outfit. Fit Ihrer Biking Gang ist wichtig, denn wenn Sie Ihre Jacke zum Beispiel lose ist, im Falle eines Unfalls die Schutz möglicherweise nicht, wo sie sein sollte.

Ich werde zwei Meinung die häufigsten Getriebe-Kombinationen, die Sie einen Gedanken an, bevor Sie Ihnen geben sollte.

1. Die einteilige Lederkombi. einteilige Lederanzüge sind vor allem für die Rennstrecke gemacht. In seiner ursprünglichen Nutzung oder alternativ auf einem Sport-Bike in den Straßengebrauch, ist diese Art der Anzug sehr effizient. Einteilige Anzüge haben flexible Textilmaterial in gemeinsamen Bereichen der Glieder, die den Widerstand der Anzug in aggressive Fahrmanöver reduziert. Suits wie diese sind sehr bequem und flexibel auch neue und mit dem zusätzlichen Einbruch Faktor, werden sie wie eine zweite Haut, um Sie in kürzester Zeit.

Neben Rennsport und aggressive Straße reiten, sind einteilige Anzüge nicht ideal. Während es könnte Ihnen einige street credibility, die bis zu der lokalen Autobahnraststätte, die wie ein MotoGP-Fahrer wird die Schnitt dieser Klagen vollständig für die Fahrposition gemacht und sie sind sehr Halte, wenn sie nicht auf dem Fahrrad. Mit einem Kaffee mit einem großen aerodynamische Höcker auf den Hals ist nicht die schönste Sache. Einteilige Lederanzüge sind häufig sehr gut perforiert, so, wenn es draußen kalt ist, werden Sie kalt sein als gut. Wenn es heiß ist, obwohl, Sie erhalten die Anzüge Lüftungs lieben. Sie müssen auch beachten, dass, da die Anzüge sind perforiert, sie nicht Wasser außerhalb zu halten, so müssen Sie einen regen Anzug mit Ihnen bei regen haben

Fazit. während die einteilige Lederkombi kann lebensfähig als Straßen Outfit sein, wegen seiner einseitigen Zweck, wäre es wahrscheinlich einfacher, wenn Sie nur verwendet den Anzug für die heißen Tage und hatten eine andere Art von Outfit für den Rest.

2. Die wasserdichte Textil-Anzug. Gemäß der Motorrad-Gang Einzelhändler werden die wasserdichte Textil Outfits die derzeit verkauft. Diese Outfits der Regel mit einer Gore-Tex Membran, die, während sie ein wenig teurer als andere ähnliche Membranen, gibt 100% Garantie halten Sie trocken zu kommen. Alle Hersteller mit Gore-Tex müssen ihre neuen Produkte zu Gore-Tex für Tests und Genehmigung. Gore-Tex, so dass das Wasser kann die Membran auch unter Druck nicht durchdringen, und es ist immer noch angenommen, atmungsaktiv sein. Ich muss zustimmen. Wenn es draußen heiß ist und Sie fahren, können Sie das Outfit fühlen sich nicht strömende Luft sowie eine ohne Membran.

Bei der Fahrt, der Wind drückt das Outfit auf der Haut, die der Fahrer kalt macht ein viel schneller. Dies ist aufgrund der Weichheit und Leichtigkeit des textilen Materials, im Vergleich zu den mehr steifer Leder. Dieses Gefühl ist besonders auffällig, wenn Sie mit sehr leichter Unterwäsche genommen haben und das Wetter kälter, wie Sie fahren. Die Qualität Hersteller eine Steppfutter mit den meisten ihrer Textilverschleiß versenden, though.

Zusammenfassend ist die wasserdichte Textil-Anzug eine ausgezeichnete Allround-Kleidungsstück für alle Arten von Fahrbedingungen, und kann Ihre Fahrzeit machen bemerkenswert mehr, besonders wenn man in den kälteren Zuständen sind.