Ein kurzer Überblick über Produktentwicklung und ihre Bedeutung

Haben Sie jemals die neue und verbesserte Verpackungen auf Ihre Lieblings-Produkte zu sehen? Natürlich ist das Unternehmen weiß, es ist neu, aber wie sie wissen, dass es „verbessert?“ Dies ist ein Produkt sich in einer Neupositionierung Phase. Im Wesentlichen wurde geändert, um den Bedürfnissen der Verbraucher auf der Grundlage aktualisierter Forschung und Wettbewerbsanalyse zu treffen. Dies ist eine sehr verbreitete Form der Produktentwicklung und für besser oder schlechter, müssen alle Produkte auf den Markt zu beugen.

Die erste Phase der Produktentwicklung wird als Fuzzy Front End bekannt. Dieser Prozess erfordert ein Konzept Brainstorming und Recherche allen Fronten mit Fokusgruppen, Verkäufer, Messen, Trends und Wettbewerb. Best Practices für dieses Verfahren sind weit verbreitet, einschließlich einer einfachen dreistufigen Verfahren, um sicherzustellen, dass Ideen verfolgt werden. Das Verfahren beinhaltet auch die Förderung der Ideengenerierung im gesamten Unternehmen und Zuweisen Personal, um Ideen zu bewerten und Feedback an die Ideengeber.

Die nächste Phase ist Idee Screening. Ideen werden weiter geprüft, um sicherzustellen, dass sie durchführbar, bevor widmet Teile des Budgets für ihre Entwicklung sind. Die Idee Screener noch ein paar Fragen über die Möglichkeiten der Schaffung des Produkts bevor er nach vorne zu stellen. Eine bewährte Praktiken in diesem Bereich beinhaltet Screening das Produkt gegen Marketing-Strategie, die Rentabilität und Umsatz des Unternehmens und den tatsächlichen Grosskunden oder der Käufer.

Produktentwicklung dreht sich dann über die Konzeption und Prüfung umfassen. Dies ist, wo die Ingenieure ins Spiel kommen, so dass die physikalischen Details, die in dem Produkt selbst gehen wird. Einige der besten Praktiken hier gehören die Schaffung einer Matrix und erzielte die einzelnen Komponenten des Produkts. Die Bereiche mit den höchsten Punktzahlen gelten als die Klang, während die unteren brauche etwas mehr Arbeit.

Nachdem das Konzept erstellt wird, wird Business-Analyse durchgeführt, um zu sehen, wie gut das Produkt auf dem Markt tun wird. Ein Verkaufspreis festgelegt und den Break-even-Analyse wird ebenfalls ermittelt, um festzustellen, wie viele Produkteinheiten müssen verkauft werden, um einen Gewinn zu machen. Zwei weitere Schritte ins Spiel kommen hier, einschließlich Beta-Tests und Marktplanung sowie die technische Umsetzung. Diese Schritte dazu beitragen, das Produkt wird gut daran tun, und dass es einen Notfallplan.

All diese Phasen erfordern ein fundiertes Wissen, wie die Produktentwicklung Verfahren entfaltet. Deshalb ist es so wichtig ist, gut ausgebildetes Personal bei jedem Schritt den Weg für einen reibungslosen Übergang von der Idee zum physischen Produkt zu gewährleisten. Von der Ideengeber für die Ingenieure an das Marketing-Team, jeder muss die Produktentwicklung vom Konzept bis zur Fertigstellung zu verstehen.