Kreativität und Gesellschaft

Was ist Kreativität? Haben Sie schon einmal jemanden sagen hören, dass Person ist kreativ? Brauchen wir wirklich verstehen, was ein kreativer Mensch ist? Einige von denen wir als kreative sehen sich nicht als kreativ sehen? Andere, die wir nicht so kreativ sehen kann tatsächlich sein? Wir betrachten die Menschen, die klug kreativ sind, aber jemand, der kreativ ist auch theoretisch eine kluge Einzelnen. Aber irgendwie die Gesellschaft Norm hat die Definitionen vermischt etwas? Jemand, der smart nutzt ihr Wissen, um Probleme zu lösen, wird oft als eine kreative Problemlöser, aber nicht besonders kreativ. Wenn sie ein sehr wichtiges Problem zu lösen, wir erheben sie oft auf die brillante Status. Kreativ ist für weniger in den Köpfen der Gesellschaft aus irgendeinem Grund zurückhaltend?

Jemand, der kreativ ist, kann als ein Träumer oder Künstler einer Art sein werden. Oft eine Person benennen wir so kreativ ist lediglich eine Person, die wir nicht verstehen, oder lebt einen alternativen Lebensstil in die soziale Norm oder vielleicht etwas in unseren Vorstellungen von dem, was Menschen sein sollte. Kreative Menschen oder solche, nennen wir kreative nicht unbedingt die Leute nennen wir Täter oder Leistungsträger, nicht, weil sie keine Leistungsträger, sondern vielmehr, weil sie nicht den Weg zum brennenden Gegenstände mit der Annahme vergeben. Solche Dinge sind einfach nicht wichtig für sie. Doch kreative Menschen oft etwas tun, und verfolgt sie mit mehr Nachdruck als der Rest von uns, wie sie für sich selbst zu tun und dabei werden mehr erfüllt, als der Rest von uns. Das scheint ein intelligente Art und Weise zu leben.

Es ist interessant, dass wir nicht immer überlegen, Kreative smart, aber wir wissen, diejenigen, die musikalisch veranlagt sind klug sind oder sie nicht in der Lage sein, was sie tun . In der Tat sind die Künstler oft viel klüger als der Rest von uns. Diese berühmte Künstler in unserer vergangenen Perioden ob Skulptur, Malerei oder Symphonie sind immer brillant oder Genies, aber niemals nur intelligent bezeichnet.

Viele glauben, dass Sein intelligent ist jemand, der ein, zwei, vielleicht drei Wissensgebieten hat gespeichert oder ein paar Papier, der so und kann Ihnen sagen, etwas über diese Themen. Das ist natürlich unsere gesellschaftliche Definition eines intelligenten Menschen. Uns wird gesagt, Bildung macht uns klug, aber auch Calvin Coolidge warnt uns der gebildeten Wracks.

Der kreative Problemlöser oder der Bildhauer, der nichts in etwas verwandelt, das ist nicht nur ein kreativer Mensch, vorder diese Person alle diese Dinge; kreativ, intelligent, brillant und ein Genie? Aber wir in der westlichen Welt sind so schnell, jede Person zu kennzeichnen, wie wir stieß ihn oder sie in eine Definitions Kategorie und richtig oder falsch reduzieren wir ihren Wert für die gesamte auf diese Art. Ich frage mich, warum wir das tun? Vielleicht haben Sie ein kreativer Mensch sind und man kann uns sagen; denke an sie.