Minimotos in Großbritannien – Minimoto Leistung und Geschichte

Minimotos sind heute einer der am schnellsten wachsenden Kategorien im Motorsport, wegen der damit verbundenen geringen Betriebskosten und die Nähe des Rennsports. Ob seine nur eine schnelle Thrash um die lokale Flugplatz (mit Genehmigung selbstverständlich) oder in einem Voll auf Angriff auf die Spur der Sinn für Spannung und Spaß Sie von Minimotos erhalten können, ist atemberaubend. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Der Ursprung der die minimoto

Die erste Serie von Minimotos stammten aus Japan, mit bescheidenen Leistung gibt diese wurden schnell durch die überlegene Leistung der europäischen Modelle, insbesondere die italienische Polini rige Sorte, die einer der schnellsten Beschleunigung ist überholt Minimotos. Die Chinesen haben jetzt sprang auf den Zug aufgesprungen und haben eine Reihe von leicht erschwinglich Minimotos unten und Pfund-Preisen hergestellt; 200, mit allen Funktionen und kann Geschwindigkeiten bis zu 40 Meilen pro Stunde in der Serienausstattung [1.999.003] [1.999.002] Minimotos oder als das. Chinesen nennen sie Gas-Roller nach unten Versionen wahr GP Rennmotorräder skaliert. Die neuesten Minimotos laufen Spitzentechnologie mit einem schwimmenden Scheibenbremse vorn und einer einzigen Disc auf der Rückseite, auf Renn Verbindung Slick-Reifen läuft. Die Karosserie ist sehr schön mit beiden Versionen Vollverkleidung und die Hälfte Verkleidung Modelle gestylt. Ganz zu schweigen von ihren großen Brüdern die Miniatur-Rennräder sind mit einem Hallo-Tech poliertem Aluminium / Magnesium-Legierung Gussrahmen mit integrierter Schwenkarms erfolgen.

Minimoto Leistung

[1999002 ] Die häufigsten Motorgrößen für Minimotos sind 47cc bis 49cc, in der Regel ein Zweitakt luftgekühlten Motor erfordern unverbleiten Kraftstoff vorgemischt mit vollsynthetisches Zweitaktöl. Die höhere Leistung Minimotos sind insbesondere wassergekühlt

Minimotos sind in zwei Größen erhältlich: a. Mini mit 27 „Radstand und einem Midi mit einem 30“ Radstand. Motorleistung Entscheidungen sind von einem 4,2 PS-Modell bis hin zu den 15 + HP Rennmaschinen, die tatsächlich zu erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 75 Meilen pro Stunde, die mehr wie 150 Meilen pro Stunde fühlt, wenn man so nah am Boden sind Transportieren Sie Ihre minimoto stellt auch .

Minimotos sind 1,3 m lang und bei einem Gewicht von nur 23 kg, wenn Sie einen Ersatz-Koffer wird es kein Problem sein, haben sich für Kinder im Alter von 7 oder mehr, aber nur unter – nur sehr wenige Probleme aufgrund der dort Kompaktheit 1m der strengen Aufsicht eines verantwortlichen Erwachsenen. Obwohl diese Maschinen sind kleine kleine Kunstwerke meisten tragen eine 250 £ für Erwachsene. [1.999.003] [1.999.002] Die meisten erfolgreichen Stars von heute in der World Superbike und MotoGP begann es in der minimoto Kategorie Rennen vor vielen Monden. Das beste Beispiel ist Valentino Rossi. Er war Italienisch Pocket Champ zweimal, bevor er 125, 250.500 und MotoGP-Weltmeister. Also probieren Sie es aus und wer weiß!