Massage

Eines Tages entdeckte letztendlich aber meine Stammmasseurin, ’ne Dame, mit welcher ich auf Anhieb gut zurecht kam, was meiner Meinung nach äußerst bedeutsam ist, da ein Mensch eine ultimative Entspannung bloß erreicht, wenn auch das Verständnis zwischen Dienstleister sowie dem Massierten stimmig ist. Das war hier voll und ganz der Umstand & ich konnte meiner Masseurin problemlos alles von meinem Tag erzählen ohne, dass eine unbequeme Atmosphäre für einen von uns herrschte. Mittlerweile haben wir uns echt zu engen Kumpels entwickelt & gehen stets häufiger nach der Wellnessmassage noch ein wenig gemeinsam trinken oder unterhalten uns für Stunden. Die Massagetechnik war außerdem noch einfach wundervoll. Sie hat einfach genau die richtige Kraft angewendet und exakt jene richtigen Bereiche massiert.

Meines Erachtens ist die Körpermassage eine Behandlungsform, die in körperlicher & seelischer Lockerung resultiert & daher sehr in dem hektischen Alltagstrott ein immer elementarer Punkt zum Abschalten wird und aufgrund dessen bin ich ziemlich zufrieden, diese Entdeckung gemacht haben zu können.

Einmal in der Woche geh ich jetzt in ein Spa, wo ich mir dann eine Vier-Hand-Massage gönne, bei welcher die Handbewegungen so gut gelernt sind, dass ein Laie nicht mehr einsehen kann von wem diese stammen und so in eine Art Trance verfällt, die für meine Person die ultimative Entspannung bedeutet.

Für mich sind ab und zu Massagen echt eine der tollsten Sachen um sich von dem Arbeitsstress zu erholen. Jetzt bin ich tatsächlich abhängig geworden & muss wenigstens dreimal die Woche massiert werden.

Hierbei werden außerdem noch unterschiedliche Körperpeelings aufgelegt & diese mit regelmäßigen Bewegungen einmassiert, was zusätzlich zu der Entspannung ebenfalls zu einer viel schöneren Haut führt. Ich liebe jene Art von Körpermassage, weil sie so fachkundig zu sein scheint, dass ein Mensch selber vollkommen vergisst, grade eine Massage zu erhalten, jedoch trotzdem in eine Tiefenentspannung verfällt. Immer, sobald ich von dem Spa nach Hause zurürckkehre, fühl ich mich wie neu geboren und frischer als je zuvor. Ebenfalls der Seele hilft es bei jedem Mal äußerst gut, ich fühl jedes Mal wirklich glücklich. Für mich sind jene Spa-Ausflüge daher einfach ziemlich nützlich & eine Pflichtveranstaltung, welche ich wenigstens einmal im Monat benötige.

Da ich zu keinem Zeitpunkt genug Schlaf kriege, scheine ich eigentlich immer etwas verspannt & falls ich danach den ganzen Tag noch am Schreibtisch sitze, fühle ich mich am Abend immer nicht sehr gut. Eine Wellnessmassage hilft mir dann jedoch enorm. Ich nutze die Services von Massageeinrichtungen nun seit etwa 6 Monaten und mir geht es tatsächlich deutlich besser seit dieser Zeit.

Ich habe mittlerweile 3 Mal die Woche einen festen Termin mit meiner Masseurin & bin immer noch äußerst zufrieden damit.

Bedauerlicherweise könnte ich mir selbst das Spa nicht öfters als 1 mal in der Woche gönnen & lasse daher häufig meine Masseurin zu mir kommen. Mittlerweile kommt stets die Selbe und ich bin ziemlich angetan von ihr. Sie ist sich halt genau bewusst, wie sie mit dem Körper von anderen Personen umzugehen hat um für die ideale Entspannung zu sorgen.

Zu Beginn habe ich noch etliche unterschiedliche Dienstleister getestet, aber das hatte langfristig nicht wirklich viel gebracht, weil sämtliche gemäß einer anderen Verfahrensweise massierten und auf diese Weise an und für sich nie ein dauerhafter Effekt eingetreten ist.